Der Leuchtturm als Symbol für eine Therapieform die Orientierung verschafft und Kontrolle zurückgibt.

Psychotherapie für Erwachsene

in Witten-Annen


MCT-RUHR

Metakognitive Therapie


Neigen Sie zum Grübeln und Sich-Sorgen?
Leiden Sie unter einer Depression oder Angststörung?

Wenn Sie auf der Suche nach schneller, effektiver Hilfe sind, 
dann heiße ich Sie herzlich willkommen bei MCT-RUHR!


Die metakognitive Therapie (MCT) möchte Ihr Leuchtturm sein:

Ihr Ausweg aus der Gedankenspirale!

Weniger denken, mehr leben!

NEWS:


Ab Januar 2023 kann MCT-RUHR endlich auch gesetzlich versicherte Patienten behandeln!
Es bleiben weiterhin wenige Plätze für Selbstzahler, Privatpatienten sowie Onlinetherapien für weit entfernt wohnende Selbstzahler frei.

Falls Sie sich auf meine Warteliste für Erstgespräche setzen lassen möchten, melden Sie sich bitte über das Kontaktformular!

Momentan ist die Warteliste für Nachmittagstermine aufgrund zu vieler Anfragen gesperrt.

Ein Terminplaner - noch freie Termine verfügbar

MCT: Masterclass und Netzwerk

Die MCT-Masterclass Level 2 
in Oxford im August 2022 
mit Prof. Adrian Wells vom 
MCT-Institute Manchester (vorne, Mitte) und den Kollegen aus Dänemark, Schweden, Norwegen und der Türkei.

MCT Level 2, Oxford
Balliol College
August 2022
Dr. Pia Callesen
Prof. Adrian Wells
Nadine Kawaters
Prof. Hans M. Nordahl

Nadine Kawaters vor 
dem Balliol College mit 
MCT-Kollegen aus der 
Türkei sowie Dr. David Goecker 
aus Berlin (ganz rechts).

Besuch bei CEKTOS in Kopenhagen
am 17.09.2021

"Schwestern im Herzen"
Nadine Kawaters und Klinikchefin
Dr. Pia Callesen,

Autorin von "Lebe mehr, grüble weniger" und "Lass die Angst ziehen".

Einige der dänischen 
MCT-Kollegen von CEKTOS.

Besonderer Besuch

Am 4. Mai 2021 freute sich MCT-RUHR über den Besuch des Wittener Bürgermeisters Lars König, welcher sich interessiert über die Wirkweisen und Chancen der metakognitiven Therapie informieren ließ.  

Therapiebegleitende Literatur:

Pia Callesen

Dr. phil. Pia Callesen ist Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Metakognitive Therapie und leitet CEKTOS, das Zentrum für Kognitive und Metakognitive Therapie in Kopenhagen, Århus, Næstved und Hellerup. 
Sie schreibt auf Facebook und Instagram als "Psykolog Pia Callesen".

Paradigmen-wechsel

"Lebe mehr, grüble weniger" ist seit 2017 ein Bestseller in Dänemark und läutet einen Paradigmenwechsel im Umgang mit Angststörungen und Depressionen ein.

Neuerscheinung

In 2021 erschien auch endlich Pias 2. MCT-Buch über Angststörungen in Deutschland.

International anerkannt

In Skandinavien und Großbritannien ist MCT mittlerweile die gefragteste Therapiemethode. Zur Behandlung der generalisierten Angststörung wird sie auch in Deutschland bereits seit vielen Jahren empfohlen.

Pia Callesen & Nadine Kawaters

Gemeinsam haben wir drei Jahre lang an der University of Wales, Bangor, Psychologie studiert. Durch Prof. Adrian Wells vom MCT-Institute Manchester haben wir beide zur Metakognitiven Therapie gefunden.